Rolandsgarde

Die Rolandsgarde des Quedlinburger Carneval Vereins formierte sich 1989 und steht an der Seite des Prinzen – dem Roland der Stadt – in den Farben gelb und schwarz. Um den jeweiligen Altersstufen gerecht zu werden, werden die Tänzerinnen und Tänzer in drei Altersgruppen aufgeteilt: die kleine Rolandsgarde von 6-12 Jahren, die “Mittleren” tanzen von 13-15 Jahren zusammen und ab 16 Jahren finden sich die Tänzer in der großen Garde zusammen.
Ihr besonderes Repertoire reicht dabei von mitreißenden 80er Jahre Medleys über klassische Gardetänze bis hin zu stimmungsvollen Weihnachtstänzen. Da ist also für jeden Zuschauer – und natürlich auch für jeden aktiven Tänzer – etwas dabei!